Outlook emails herunterladen

Wenn Outlook E-Mails exportiert, enthält es alle Anhänge zu den E-Mails. Weitere Optionen zum Exportieren Ihrer E-Mails aus Gmail und Outlook (oder anderen Programmen) umfassen das Drucken Ihrer E-Mails in PDFs und das Weiterleiten an Ihre persönliche E-Mail-Adresse, aber es gibt einige Nachteile für diese Ansätze. Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Speichern Ihrer Outlook-E-Mails auf Ihrer Festplatte vorgelegt, damit Sie auch dann auf deren Inhalte zugreifen können, wenn Ihre Netzwerkverbindung ausfällt. Das Weiterleiten von E-Mails an Ihre persönliche Adresse ist eine andere Idee. Sie können filterin sowohl in Gmail als auch in Outlook einrichten. Sie leiten jedoch E-Mails weiter, die Sie erhalten, nachdem Sie die Weiterleitung eingerichtet haben, sodass Sie weiterhin eine der vorherigen Lösungen verwenden müssen, um ältere Nachrichten zu speichern (es sei denn, Sie möchten sie alle manuell weiterleiten). Dies ist die einfachste Option für Gmail. Sie können alle Ihre Google-Daten, einschließlich E-Mails, herunterladen und exportieren, um sie zu künftig zu lesen oder mit einem anderen Dienst zu verwenden. Gehen Sie zu Google Takeout und wählen Sie die Google-Dienste aus, die Sie in Ihr Archiv aufnehmen möchten. Sie wählen auch eine Übermittlungsmethode (z. B.

das Hinzufügen Ihres Archivs zu Ihrer Dropbox oder per E-Mail per E-Mail) und Exporthäufigkeit (einmalig oder alle paar Monate für ein Jahr) aus. Es gibt eine Reihe von Methoden, die Sie verwenden können, um Sicherungen Ihrer Arbeits-E-Mails zu erstellen. Wir werden mehrere Optionen für Outlook und Gmail durchgehen, aber bevor wir beginnen, wissen Sie dies: Ihr Unternehmen besitzt Ihre Arbeits-E-Mail. Um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden, wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung oder Ihren Vorgesetzten, bevor Sie Ihre E-Mail-Archive erstellen, damit Sie sich nicht am Ende einer unangenehmen Klage wiederfinden. Alle E-Mails innerhalb des Ordners werden in Form einer PST-Datei gespeichert, die von einer Vielzahl von E-Mail-Managern und Konvertern geöffnet werden kann. Das Internet ist mit Tools von Drittanbietern gefüllt, die E-Mails aus Outlook extrahieren können, oder so ziemlich jeder andere E-Mail-Client für diese Angelegenheit. Hinweis: Für einzelne E-Mails haben Sie auch Formate wie Outlook Message Format – Unicode (.msg), Outlook-Vorlage (.oft), HTML (.htm/.html) und MHT (.mht). Während die Empfangen und Senden von E-Mails jedoch jederzeit in Outlook für den Zugriff verfügbar sind, kann dies nicht gesagt werden, wenn Sie keine Internetverbindung haben.

Eine persönliche Kopie Ihrer Arbeits-E-Mails kann auf jeden Fall nützlich sein, sowohl vor als auch nach dem Verlassen eines Jobs. Sie können sich später darauf beziehen, z. B. um Feedback zu dokumentieren, das Sie erhalten haben, oder um Projekte zu dokumentieren, an denen Sie gearbeitet haben – vielleicht für Beispiele für Ihren nächsten Gig. Outlook-Desktopanwendungen können Ihre E-Mail-Daten archivieren und speichern. Auf diese Weise können Sie Ihre E-Mails zur Aufbewahrung sichern oder auf einen anderen Computer übertragen. Sie können eine E-Mail gleichzeitig oder ganze Ordner gleichzeitig speichern. Derzeit hat die Outlook-Webanwendung keine Option zum Herunterladen von E-Mails. Dieses wikiHow lehrt Sie, wie Sie E-Mails in Outlook herunterladen. Hinweis: Um mehrere E-Mail-Nachrichten auszuwählen, drücken Sie STRG gedrückt und wählen Sie E-Mails aus.

Wenn Sie mehrere E-Mails in PDFs drucken möchten, müssen Sie wahrscheinlich jede e-Mail einzeln in Outlook durchführen. Die PDFs enthalten auch keine Dateianhänge, so dass Sie diese separat speichern müssen. Dennoch ist dies eine solide Lösung, wenn Sie nur ein paar wichtige E-Mails haben, die Sie sichern möchten. Es ist einfach, einzelne oder mehrere E-Mail-Konten in Outlook zu verarbeiten, einschließlich der von Microsoft Exchange und Web-E-Mail-Diensten.